Fazientraininig

Faszientraining und Triggerpunkt Therapie

Unser Körper ist täglich vielen Belastungen ausgesetzt: Häufig sind es eine ungünstige Arbeitshaltungen, zu wenig Bewegung oder auch viel zuviel Stress.
Hierdurch entsteht eine einseitige Belastung, durch die das Gewebe sich verhärtet und verdichtet. Die Durchblutung wird hierdurch eingeschränkt und es entstehen verdickte und verkürzte Muskelgebiete innerhalb des Muskels. Dies sind die sogenannten Triggerpunkte.

Triggerpunkte
sind äußerst schmerzhaft und können auch in andere Körperzonen ausstrahlen. Ein stetiger Druck auf die Triggerpunkte führt zu einer Entspannung des Gewebes und löst diese.

Regelmäßige und gezielte Druckanwendungen auf die Triggerpunkte können helfen das Gewebe zu lockern und auch die entstandenen Punkte zu lösen.


Seite 1 von 1
11 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 11